#hund Instagram Photos & Videos

hund - 7.3m posts

Latest #hund Posts

  • БЕТТИ, девочка, 6 месяцев, ищет дом!
 Repost from @svetlanalaubach
Пожалуйста, не забывайте, что собака - это не просто друг человека, но и огромный помощник - профессионал в разных отраслях. Уверенна, как часто все видели, сколько собак, которые помогают вести наших слепых и делают их более независимыми. Сколько собак, которые могут вынюхивать раковые клетки на начальной стадии, далеко до того, как медицине это станет возможно. А сколько собак, которые могут пасти овец и крупный рогатый скот, фермеры в Швейцарии утверждают, что если когда вымрет человек, собака будет продолжать пасти овец самостоятельно. А сколько собак, которые помогают нашим полицейским и военным ловить преступников, находить тела, находить нелегальные наркотики, обнаруживать бомбы, помогать находить людей, когда здания рухнули, а в обломках все еще есть люди. И к огромному сожалению, при этом многие гибнут. Они отдают свою жизнь за наши. Есть собаки, обученные терапии, чтобы помогать нашим больным. Собаки, которые охотятся и помогают людям найти еду. Собаки, которые обнаруживают угрозы в аэропортах. Да, и просто собаки, как наши лучшие друзья!!! Они помогают сделать наш мир лучше, а людей счастливее!!!
#вдобрыеруки #щеноквдар #возьмиизприюта #непокупай #москва #хорошаясобака #instadog #собака #собакаищетдом #germany #возьмиизприюта #надобрать #собакаищетдом #собакавдар #dog #takethedog #takedogfrom #puppy_in_Russia #help #regran #мск #repost #instalife #щенок #shelter #hund #welpen #repost #собакаулыбака #Бетти_щелково #Баффи_щелково #собакадруг #творидобро
  • БЕТТИ, девочка, 6 месяцев, ищет дом!
    Repost from @svetlanalaubach
    Пожалуйста, не забывайте, что собака - это не просто друг человека, но и огромный помощник - профессионал в разных отраслях. Уверенна, как часто все видели, сколько собак, которые помогают вести наших слепых и делают их более независимыми. Сколько собак, которые могут вынюхивать раковые клетки на начальной стадии, далеко до того, как медицине это станет возможно. А сколько собак, которые могут пасти овец и крупный рогатый скот, фермеры в Швейцарии утверждают, что если когда вымрет человек, собака будет продолжать пасти овец самостоятельно. А сколько собак, которые помогают нашим полицейским и военным ловить преступников, находить тела, находить нелегальные наркотики, обнаруживать бомбы, помогать находить людей, когда здания рухнули, а в обломках все еще есть люди. И к огромному сожалению, при этом многие гибнут. Они отдают свою жизнь за наши. Есть собаки, обученные терапии, чтобы помогать нашим больным. Собаки, которые охотятся и помогают людям найти еду. Собаки, которые обнаруживают угрозы в аэропортах. Да, и просто собаки, как наши лучшие друзья!!! Они помогают сделать наш мир лучше, а людей счастливее!!!
    #вдобрыеруки #щеноквдар #возьмиизприюта #непокупай #москва #хорошаясобака #instadog #собака #собакаищетдом  #germany #возьмиизприюта #надобрать #собакаищетдом #собакавдар #dog #takethedog #takedogfrom #puppy_in_Russia #help #regran #мск #repost #instalife #щенок #shelter #hund #welpen #repost #собакаулыбака #Бетти_щелково #Баффи_щелково #собакадруг #творидобро
  •  3  0  21 minutes ago
  • Husk vår sommer-kampanje ☀️⛱
Få kjølebag fylt med bl.a. vannflaske, vannskål og våtfôr ved kjøp av 2 eller 3 kilo for til hund fra Eukanuba 😁☀️Kampanjetilbudet varer så lenge beholdningen rekker 💕#dog #Eukanuba #hund #kampanje @holmensenter
  • Husk vår sommer-kampanje ☀️⛱
    Få kjølebag fylt med bl.a. vannflaske, vannskål og våtfôr ved kjøp av 2 eller 3 kilo for til hund fra Eukanuba 😁☀️Kampanjetilbudet varer så lenge beholdningen rekker 💕 #dog #Eukanuba #hund #kampanje @holmensenter
  •  1  0  30 minutes ago

Top #hund Posts

  • Was er da wohl gerade gedacht hat? Wie toll wäre es doch, wenn wir mit unseren Vierbeinern sprechen könnten 🤩🐶 ich bin heute jedenfalls von einem fiepen geweckt worden. Das bedeutet nur eins: Monty hat wieder mal in seine Box gemacht 😓 so war es dann auch. Monty sitzt dann immer in der Box und guckt einen an als würde er sagen: „Service, na endlich kommt hier mal jemand. Ich warte hier schon ewig. Sie kriegen eine schlechte Bewertung von mir!“ wir durften beobachten, dass er erst fiept, wenn das Missgeschick schon passiert ist. Leidenschaftlich gerne rennt er dann dort durch oder legt seine Spielzeuge zielgenau in die Pfütze. Davor hat er aber sechs Tage durchgehalten und wir sind super stolz 🤓 das mal ein Missgeschick passiert, ist dann ja auch ganz normal 🙈 dafür hat er sich heute beim Spaziergehen richtig Mühe gegeben 🥰 jetzt gerade sind die neuen Hundesitter noch mit ihm draußen und lernen ihn bei einer kleinen Gassirunde näher kennen :) ab Donnerstagabend wird er dort das Wochenende verbringen ☀️ sonst hat er den ganzen Tag nur entspannt. Wir sind wirklich erstaunt, denn jedes Mal wenn wir nach Hause kommen, liegt er total verschlafen in unserer Box und bleibt schön ruhig. So wollten wir es und sind stolz, dass es ohne Stress für ihn klappt ☺️ einen Welpen frühzeitig daran zu gewöhnen, ist für uns ein guter Weg gewesen. Dabei kann man leider sehr viel falsch machen, was später auch Stress für den Hund bedeuten kann. Leider sind bei mir in der Verwaltung nach wie vor keine Bürohunde erlaubt, was ich sehr schade finde. Wie sieht es bei euch auf der Arbeit aus? 🧳 
#miniaussie #australianshepherd #aussie #miniaustralianshepherd #dogsofinstagram #hannover #hannoververliebt #puppyfeature #hund #doglife #dog #puppy #picoftheday #instagood #aussielove #aussiesdoingthings #americanshepherd #dogstagram #cute #fff
  • Was er da wohl gerade gedacht hat? Wie toll wäre es doch, wenn wir mit unseren Vierbeinern sprechen könnten 🤩🐶 ich bin heute jedenfalls von einem fiepen geweckt worden. Das bedeutet nur eins: Monty hat wieder mal in seine Box gemacht 😓 so war es dann auch. Monty sitzt dann immer in der Box und guckt einen an als würde er sagen: „Service, na endlich kommt hier mal jemand. Ich warte hier schon ewig. Sie kriegen eine schlechte Bewertung von mir!“ wir durften beobachten, dass er erst fiept, wenn das Missgeschick schon passiert ist. Leidenschaftlich gerne rennt er dann dort durch oder legt seine Spielzeuge zielgenau in die Pfütze. Davor hat er aber sechs Tage durchgehalten und wir sind super stolz 🤓 das mal ein Missgeschick passiert, ist dann ja auch ganz normal 🙈 dafür hat er sich heute beim Spaziergehen richtig Mühe gegeben 🥰 jetzt gerade sind die neuen Hundesitter noch mit ihm draußen und lernen ihn bei einer kleinen Gassirunde näher kennen :) ab Donnerstagabend wird er dort das Wochenende verbringen ☀️ sonst hat er den ganzen Tag nur entspannt. Wir sind wirklich erstaunt, denn jedes Mal wenn wir nach Hause kommen, liegt er total verschlafen in unserer Box und bleibt schön ruhig. So wollten wir es und sind stolz, dass es ohne Stress für ihn klappt ☺️ einen Welpen frühzeitig daran zu gewöhnen, ist für uns ein guter Weg gewesen. Dabei kann man leider sehr viel falsch machen, was später auch Stress für den Hund bedeuten kann. Leider sind bei mir in der Verwaltung nach wie vor keine Bürohunde erlaubt, was ich sehr schade finde. Wie sieht es bei euch auf der Arbeit aus? 🧳
    #miniaussie #australianshepherd #aussie #miniaustralianshepherd #dogsofinstagram #hannover #hannoververliebt #puppyfeature #hund #doglife #dog #puppy #picoftheday #instagood #aussielove #aussiesdoingthings #americanshepherd #dogstagram #cute #fff
  •  305  5  5 hours ago
  • ⠀
Vor einiger Zeit habe ich euch in meiner Story gefragt:
„Wie würdest du dein Leben gestalten, wenn du keinerlei Verpflichtungen hättest?“.
⠀
Viele von euch haben mir geschrieben (ich zeige es nachher ein wenig in der Story, natürlich geschwärzt, keine Sorge), dass sie z.B. ein Bauernhof betreiben würden, mit Pferden arbeiten, mit Tieren sich beschäftigen, reisen würden auch unheimlich viele von euch, mehr fotografieren und schreiben!
Und soooo viele andere wunderschöne, inspirierende Sachen.
⠀
Es war überwältigend, wirklich, wie viel Vielfalt es war und wie viel Energie in jeden von uns steckt.
⠀
Ich finde ja, das oftmals die eigenen Interessen und die persönliche Leidenschaft viel zu kurz im Alltag kommt.
Viele von uns gehen Vollzeit arbeiten, sind auch nicht immer unbedingt zufrieden mit dem Job.
Es ist dann tatsächlich vielleicht auch ein Teufelskreis - der Job stresst, nimmt aber so viel Zeit und Raum ein, dass für andere Dinge kaum noch Kraft bleibt.
Und so verbleiben unsere tiefsten Wünsche und ja, eigentlich unsere Talente die wir begleitend zu unserer Leidenschaft in uns tragen, im Verborgenen.
⠀
Für mich ist es wichtig, sich immer mal wieder bewusst zu machen: was mache ich eigentlich gerne?
Was bewegt mich?
Womit würde ich mich am liebsten den ganzen Tag beschäftigen?
Was bereichert mein Leben und hat mehr Aufmerksamkeit verdient?
Um dann bewusst zu versuchen mehr davon im eigenen Alltag einzubringen.
Denn genau das ist es, was uns so viel positive Kraft gibt und unser Leben lebendiger sein lässt ♥️
Nutzt den Tag meine Lieben, auch genau für diese Dinge!
⠀
Nun möchte ich die Frage hier nochmal stellen:
Wie würdest du dein Leben gestalten, wenn du keinerlei Verpflichtungen hättest?
⠀
⠀
______________________________________________
#standuppaddle #sonnenuntergang #sunset #sup #supboard #suplove #isup #adventuretime #motivational #reisen #travelphotography #reiseblogger #ruffweardog #paddle #paddleboarding #supwithdogs #glücklich #hundefotografie #hundeliebe #hund #blogger_de #dogmom #meinmädchen #liebe #bloggerin #germanblogger #canon6dmarkii 
#hundemama #lachen #germanbloggergirls

  • Vor einiger Zeit habe ich euch in meiner Story gefragt:
    „Wie würdest du dein Leben gestalten, wenn du keinerlei Verpflichtungen hättest?“.

    Viele von euch haben mir geschrieben (ich zeige es nachher ein wenig in der Story, natürlich geschwärzt, keine Sorge), dass sie z.B. ein Bauernhof betreiben würden, mit Pferden arbeiten, mit Tieren sich beschäftigen, reisen würden auch unheimlich viele von euch, mehr fotografieren und schreiben!
    Und soooo viele andere wunderschöne, inspirierende Sachen.

    Es war überwältigend, wirklich, wie viel Vielfalt es war und wie viel Energie in jeden von uns steckt.

    Ich finde ja, das oftmals die eigenen Interessen und die persönliche Leidenschaft viel zu kurz im Alltag kommt.
    Viele von uns gehen Vollzeit arbeiten, sind auch nicht immer unbedingt zufrieden mit dem Job.
    Es ist dann tatsächlich vielleicht auch ein Teufelskreis - der Job stresst, nimmt aber so viel Zeit und Raum ein, dass für andere Dinge kaum noch Kraft bleibt.
    Und so verbleiben unsere tiefsten Wünsche und ja, eigentlich unsere Talente die wir begleitend zu unserer Leidenschaft in uns tragen, im Verborgenen.

    Für mich ist es wichtig, sich immer mal wieder bewusst zu machen: was mache ich eigentlich gerne?
    Was bewegt mich?
    Womit würde ich mich am liebsten den ganzen Tag beschäftigen?
    Was bereichert mein Leben und hat mehr Aufmerksamkeit verdient?
    Um dann bewusst zu versuchen mehr davon im eigenen Alltag einzubringen.
    Denn genau das ist es, was uns so viel positive Kraft gibt und unser Leben lebendiger sein lässt ♥️
    Nutzt den Tag meine Lieben, auch genau für diese Dinge!

    Nun möchte ich die Frage hier nochmal stellen:
    Wie würdest du dein Leben gestalten, wenn du keinerlei Verpflichtungen hättest?


    ______________________________________________
    #standuppaddle #sonnenuntergang #sunset #sup #supboard #suplove #isup #adventuretime #motivational #reisen #travelphotography #reiseblogger #ruffweardog #paddle #paddleboarding #supwithdogs #glücklich #hundefotografie #hundeliebe #hund #blogger_de #dogmom #meinmädchen #liebe #bloggerin #germanblogger #canon6dmarkii
    #hundemama #lachen #germanbloggergirls
  •  547  79  4 hours ago
  • Flash back to a little fluffy ball Shaun. 
Have you known that his full name is much longer?
⭐️Shaun’s full name is White Aurum Forest Soul Shaun ⭐️
What is your dogs full name? Share with us in comments 👇🏻👇🏻👇🏻
  • Flash back to a little fluffy ball Shaun.
    Have you known that his full name is much longer?
    ⭐️Shaun’s full name is White Aurum Forest Soul Shaun ⭐️
    What is your dogs full name? Share with us in comments 👇🏻👇🏻👇🏻
  •  980  20  14 hours ago
  • "I get it!"
In fact - Ben is really good in catching treats. And no, we didn't do this picture in a studio because I don't want to test it yet. He was/is afraid of the flashlight so it's kinda difficult. But even if it was a hard way for this picture (I'm not good with two things at the same 😂) I just love it 😍 "Ich kriege es!" Tatsächlich ist Ben wirklich gut in Leckerlie fangen. Das bezieht sich aber auch nur darauf, wenn ich gut werfe ☝️😂 Ich kenne die Bilder ja zu genüge und doch frage ich mich ob es hier auch Leute gibt die diese Bilder ohne Studio machen ? 🤭 Bisher hab ich mich mit Ben noch nicht getraut ins Studio zu gehen, da er ja extrem ängstlich auf den Blitz zu sprechen ist. Da wir daran aber auch gerade arbeiten wird das vielleicht ja doch irgendwann eine option sein 💪 Jedes mal ist es total kompliziert den Leuten zu erklären, wieso wir nicht ins Studio gehen können - oder auch auf Messen. Dort sind ja öfter mal fotografen die Blitzen. Natürlich fängt Ben dann an zu zittern und zu hecheln. Aber erklär den Leuten mal, dass das nicht an der Messe und den vielen Menschen/Hunden liegt, sondern am Blitz der von dem Stand kommt 🤦‍♀️ Natürlich haben die meisten Leute dann erstmal Mitleid und ohh, der arme Hund. Ich bin da ganz ehrlich - Ich versuche ihn abzulenken aber gehe gar nicht groß auf seine Angst ein. Desto mehr ich ihm zeige, dass das doch alles gar kein Problem ist, desto eher lernt er mit seiner Angst umzugehen! Glücklicherweiße hat Ben aber nicht so viel Angst das er dann wegrennt. Meistens schleicht er dann - beim fotografieren z.b. - in geduckter Haltung ganz langsam von seiner eigentlichen Position weg. Finde ich auch gut so, denn ein kopflosen Hund in so einer Situation zu haben ist echt doof ☝️ Zumal man Blitze an Touristenattraktionen z.b. weder verhindern noch einsehen kann 🙄 
Gibt es hier noch mehr Hunde mit irgendwelchen Ängsten ? Und werden sie dann kopflos oder doch eher so wie Ben ?
  • "I get it!"
    In fact - Ben is really good in catching treats. And no, we didn't do this picture in a studio because I don't want to test it yet. He was/is afraid of the flashlight so it's kinda difficult. But even if it was a hard way for this picture (I'm not good with two things at the same 😂) I just love it 😍 "Ich kriege es!" Tatsächlich ist Ben wirklich gut in Leckerlie fangen. Das bezieht sich aber auch nur darauf, wenn ich gut werfe ☝️😂 Ich kenne die Bilder ja zu genüge und doch frage ich mich ob es hier auch Leute gibt die diese Bilder ohne Studio machen ? 🤭 Bisher hab ich mich mit Ben noch nicht getraut ins Studio zu gehen, da er ja extrem ängstlich auf den Blitz zu sprechen ist. Da wir daran aber auch gerade arbeiten wird das vielleicht ja doch irgendwann eine option sein 💪 Jedes mal ist es total kompliziert den Leuten zu erklären, wieso wir nicht ins Studio gehen können - oder auch auf Messen. Dort sind ja öfter mal fotografen die Blitzen. Natürlich fängt Ben dann an zu zittern und zu hecheln. Aber erklär den Leuten mal, dass das nicht an der Messe und den vielen Menschen/Hunden liegt, sondern am Blitz der von dem Stand kommt 🤦‍♀️ Natürlich haben die meisten Leute dann erstmal Mitleid und ohh, der arme Hund. Ich bin da ganz ehrlich - Ich versuche ihn abzulenken aber gehe gar nicht groß auf seine Angst ein. Desto mehr ich ihm zeige, dass das doch alles gar kein Problem ist, desto eher lernt er mit seiner Angst umzugehen! Glücklicherweiße hat Ben aber nicht so viel Angst das er dann wegrennt. Meistens schleicht er dann - beim fotografieren z.b. - in geduckter Haltung ganz langsam von seiner eigentlichen Position weg. Finde ich auch gut so, denn ein kopflosen Hund in so einer Situation zu haben ist echt doof ☝️ Zumal man Blitze an Touristenattraktionen z.b. weder verhindern noch einsehen kann 🙄
    Gibt es hier noch mehr Hunde mit irgendwelchen Ängsten ? Und werden sie dann kopflos oder doch eher so wie Ben ?
  •  1,463  28  5 hours ago
  • 🍃 ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Hallo ihr Lieben 💕
Es gibt so viele tolle Accounts auf Bookstagram, die viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. 😊
Hinter ihnen verbergen sich wundervolle Menschen, die unglaublich kreativ und liebenswürdig sind. Einige zaubern einem täglich ein Lächeln auf die Lippen oder bringen einen zum Nachdenke. Andere haben sich in unser Herz gestohlen und sind gute Freunde geworden.💖
All diesen Menschen möchte ich gerne Danke sagen und ich würde mich freuen, wenn ihr eure Lieblingsaccounts/Lieblingsmenschen in den Kommentaren 
verlinkt. 😃
In nächster Zeit möchte gerne immer wieder ein paar eurer Herzensaccounts in meinen Storys zeigen. 🥰💖
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
#bookstagram #lesen #buch #hund #booklover
  • 🍃 ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Hallo ihr Lieben 💕
    Es gibt so viele tolle Accounts auf Bookstagram, die viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. 😊
    Hinter ihnen verbergen sich wundervolle Menschen, die unglaublich kreativ und liebenswürdig sind. Einige zaubern einem täglich ein Lächeln auf die Lippen oder bringen einen zum Nachdenke. Andere haben sich in unser Herz gestohlen und sind gute Freunde geworden.💖
    All diesen Menschen möchte ich gerne Danke sagen und ich würde mich freuen, wenn ihr eure Lieblingsaccounts/Lieblingsmenschen in den Kommentaren
    verlinkt. 😃
    In nächster Zeit möchte gerne immer wieder ein paar eurer Herzensaccounts in meinen Storys zeigen. 🥰💖





    #bookstagram #lesen #buch #hund #booklover
  •  2,230  166  5 hours ago
  • Happiness is...a smiling puppy!
Who agrees?
😁
And a cuddly jumper is the cherry on top!
🍒
Love always ❤ Enzo
  • Happiness is...a smiling puppy!
    Who agrees?
    😁
    And a cuddly jumper is the cherry on top!
    🍒
    Love always ❤ Enzo
  •  644  61  2 hours ago
  • Heute waren wir in Zaanse Schans 😍 Es ist wunderschön 😊 leider nur sehr voll. Mein Eindruck von Holland bisher: Die Menschen lieben Hunde. Nur nicht in Restaurants (auf Terrassen sind sie meist erlaubt) Für meinen Geschmack sogar zu sehr. Ständig wurde Kaylee angegrabscht..In Amsterdam wurden wir nicht ein einziges Mal gefragt...In Zaanse Schans einmal. 🙄 Zum Glück hat Kaylee kein Problem damit 😅Fotografiert wurde sie auch ständig 🤪
  • Heute waren wir in Zaanse Schans 😍 Es ist wunderschön 😊 leider nur sehr voll. Mein Eindruck von Holland bisher: Die Menschen lieben Hunde. Nur nicht in Restaurants (auf Terrassen sind sie meist erlaubt) Für meinen Geschmack sogar zu sehr. Ständig wurde Kaylee angegrabscht..In Amsterdam wurden wir nicht ein einziges Mal gefragt...In Zaanse Schans einmal. 🙄 Zum Glück hat Kaylee kein Problem damit 😅Fotografiert wurde sie auch ständig 🤪
  •  201  11  5 hours ago